Unser Hotelservice, Ihr Sorglospaket

Es ist leider Realität, das die Verschleppung und Verteilung von Bettwanzen überwiegend über Hotels, Hostels, Jugendherbergen und Pensionen erfolgt.

Der weltweite Tourismus, aber auch inländische Geschäftsreisende sind ursächlich für das Verschleppen der Bettwanzen bei uns in Deutschland. Als blinde Passagiere lassen sich Bettwanzen unbemerkt z.B. durch das Reisegepäck der Gäste von Haus A in Haus B bringen und verbreiten/vermehren sich dort dann still und heimlich von Zimmer zu Zimmer.

Ungeschultes Hauspersonal leistet zusätzlich seinen Beitrag dazu das die Bettwanzen dann auch auf mehrere Etagen gelangen, bis hin zu einer Verbreitung im gesamten Haus. Zu spät entdeckt kann dies nicht nur den guten Ruf Ihres Hauses zerstören, sondern auch dazu führen das Sie ganze Flure und Etagen oder betroffene Teile davon komplett schliessen müssen, da eine Vermietung aufgrund Bettwanzenbefalls nicht mehr möglich ist. Auch können Ihre Gäste berechtigt Schadensersatzforderungen gegen Sie richten.

Bettwanzenstadien erkennen

Wenn Ihnen jetzt die Haare zu Berge stehen, sollten Sie uns unbedingt anrufen damit wir Ihr Problem beseitigen!

Und hier die Lösung! Seit 2010 führen wir bundesweit und sehr erfolgreich unsere thermische Schädlingsbekämpfung Thermo2 gegen Bettwanzen durch. Das Thermo2 Wärmeverfahren ist eine 100% giftfreie Wärmebehandlung bei der wir Bettwanzen in sämtlichen Entwicklungsstufen, auch deren Eier, verlässlich abtöten. Je nach Größe und Schnitt Ihrer Räume, sowie Einsatzmöglichkeit mehrerer Öfen, benötigen wir nur ca. 1 Tag je Zimmer.

  • Kein Einsatz von Gift
  • Diskrete Bekämpfung
  • Keine Demontage von Sockelleisten, Betten, Steckdosen etc.
  • Keine mehrmalige Behandlung oder Nachbehandlung
  • Zimmer wieder schnell vermietbar

Wärmeverfahren Bettwanzenbekämpfung auch gegen Flöhe und Rattenmilben

Lesen Sie hierzu unsere Angebote für Sie:

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.